NACHWUCHS-PREIS


NACHWUCHS-PREIS, gestiftet von der Sparkasse Ingolstadt, dotiert mit 500 Euro
«Laufende Geschäfte»
von Falk Schuster

Falk Schuster hat mit LAUFENDE GESCHÄFTE eine Welt geschaffen, in der Zeit und Konsum für zwei Menschen ganz unterschiedlich definiert werden, obwohl sie beide im selben Haus leben. «Sie» hat ihre Rituale, «Er» dagegen lässt seinen Lebensrhythmus von Werbebroschüren bestimmen, deren Kauffaufforderungen er prompt, fast blind nachkommt (ein schöner Kniff, dass schon die Walking Acts keine Sehschlitze haben). So unterschiedlich die Lebensentwürfe sind, so wunderbar werden sie durch die Ästhetik des FIlms und die sehr liebevolle Figurenzeichnung vereint. Die Ruhe der Erzählung schließlich macht den Moment des Baumfällens fast unerträglich und es ist beachtlich, mit wie reduzierten MItteln aber einem sehr durchdachten dramaturgischen Aufbau ein Film so intensive Momente erzeugen kann und dem Staunen Raum gibt. 
Die Geschäfte sollen für Falk Schuster bestens laufen findet die Jury und zeichnet ihn mit dem Nachwuchs-Preis der Sparkasse Ingosltadt aus, der mit 500 Euro dotiert ist.
Herzlichen Glückwunsch.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

NACHWUCHS-PREIS


NACHWUCHS-PREIS, gestiftet von der Sparkasse Ingolstadt, dotiert mit 500 Euro
«Laufende Geschäfte»
von Falk Schuster

Falk Schuster hat mit LAUFENDE GESCHÄFTE eine Welt geschaffen, in der Zeit und Konsum für zwei Menschen ganz unterschiedlich definiert werden, obwohl sie beide im selben Haus leben. «Sie» hat ihre Rituale, «Er» dagegen lässt seinen Lebensrhythmus von Werbebroschüren bestimmen, deren Kauffaufforderungen er prompt, fast blind nachkommt (ein schöner Kniff, dass schon die Walking Acts keine Sehschlitze haben). So unterschiedlich die Lebensentwürfe sind, so wunderbar werden sie durch die Ästhetik des FIlms und die sehr liebevolle Figurenzeichnung vereint. Die Ruhe der Erzählung schließlich macht den Moment des Baumfällens fast unerträglich und es ist beachtlich, mit wie reduzierten MItteln aber einem sehr durchdachten dramaturgischen Aufbau ein Film so intensive Momente erzeugen kann und dem Staunen Raum gibt. 
Die Geschäfte sollen für Falk Schuster bestens laufen findet die Jury und zeichnet ihn mit dem Nachwuchs-Preis der Sparkasse Ingosltadt aus, der mit 500 Euro dotiert ist.
Herzlichen Glückwunsch.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.