Ausstellung "Luthers Heimat“ im neuen Museum

In Mansfled ist ein neues Museumsgebäude mit einer neuen Dauerausstellung entstanden, welches
den Besucher noch tiefer in die Zeit Luthers tauchen lässt.
Martin Luther hat seine Kindheit in Mansfeld nachhaltig geprägt, Zeit seines Lebens verstand er sich als Landeskind der Mansfelder Grafschaft. Deshalb werden die Beziehungen der Familie Luder zur Stadt, zur Kirche und zu den Grafen von Mansfeld in der Ausstellung aufgezeigt. Einen Schwerpunkt bildet Luthers Schulzeit in Mansfeld.

Für diese Ausstellung entstanden 3 Zeichentrickanimationen, die Luthers Leben in Mansfleld und seine Beziehung zu Vater und Mutter näher beleuchten.

Die Animationen wurde im Ausstellungsdesign als Hochformat geplant und auch im Hochformat umgesetzt.


„Ausschnitte Luther Mansfeld"

Auftraggeber: Complizen, Halle
Projekt: Ausstellung „Luthers Heimat“
Animation: Zeichentrickanimation
Länge: 3x 2 min
Produktionsjahr: 2014
Regie, Storyboard, Animation und Layout: Falk Schuster
Postproduktion: Julian Quitsch