Kategorie: Uncategorized

DIE GESCHICHTE DES ALPHORNS

Wie entstand eigentlich das Alphorn? Ein Frage, die sich sicher nicht jeder stellt.
Janna Schmid, eine Alphornspielerin und Schülerin der 8. Klasse der Freien Waldorfschule Heidelberg hat diese Frage beantworten wollen und so entstand als Schuljahresprojekt in Zusammenarbeit mit mir
ein kleiner Film über die Herkunft dieses riesigen Blasinstruments.

Der Film ist HIER zu sehen


2D TRICKFILM-PUPPENBAU 2012

Entstanden sind 4 voll bewegliche Trickfilmpuppen.
Alles was man braucht: Balsaholz, Draht, Cutter, Aquarellfarbe und Kleber.


2D TRICKFILM-PUPPENBAU 2012

Entstanden sind 4 voll bewegliche Trickfilmpuppen.
Alles was man braucht: Balsaholz, Draht, Cutter, Aquarellfarbe und Kleber.


B3 Biennale des bewegten Bildes Frankfurt




Vergangenen Freitag in Frankfurt
Falk Schuster stellt seinen im Puppentrick animierten Kurzfilm »Kleider machen Freunde« vor. Von der ersten Zeichnung bis zum Animieren mit der Puppe wird im »Making Of« erklärt, wie’s geht. Die dreizehnjährige Nora, LUCAS-Jurykind 2010, moderiert das Gespräch mit dem Filmemacher und LUCAS-Festivalleiterin Petra Kappler. Im Anschluss an besteht die Möglichkeit, Teile des Original-Trickfilmsets, die Puppen und auch die Trickfilmtechnik anzufassen und auszuprobieren. Außerdem wird eine kleine Trickfilmsequenz live vor Ort animiert.“

Und dann kam auch noch die Ministerin für Kunst und Wissenschaft…

Hier der Link zum kurzen Beitrag:

http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?rubrik=5980&key=standard_document_46890287


B3 Biennale des bewegten Bildes Frankfurt




Vergangenen Freitag in Frankfurt
Falk Schuster stellt seinen im Puppentrick animierten Kurzfilm »Kleider machen Freunde« vor. Von der ersten Zeichnung bis zum Animieren mit der Puppe wird im »Making Of« erklärt, wie’s geht. Die dreizehnjährige Nora, LUCAS-Jurykind 2010, moderiert das Gespräch mit dem Filmemacher und LUCAS-Festivalleiterin Petra Kappler. Im Anschluss an besteht die Möglichkeit, Teile des Original-Trickfilmsets, die Puppen und auch die Trickfilmtechnik anzufassen und auszuprobieren. Außerdem wird eine kleine Trickfilmsequenz live vor Ort animiert.“

Und dann kam auch noch die Ministerin für Kunst und Wissenschaft…

Hier der Link zum kurzen Beitrag:

http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?rubrik=5980&key=standard_document_46890287


WWW.TRICKFILMWORKSHOP.COM

Meine neue Website ist online!
Seit Jahren biete ich an Schulen, Hochschulen und Filmwerkstätten Trickfilmworkshops an. Es sind in den vergangenen 3 Jahren eine Menge toller Filme entstanden, diese werden nun endlich angemessen auf einer eigenen Website präsentiert.

Die Website bietet aber auch eine Menge an Informationen für potentielle Interessenten und Leute, die einfach mehr über Trickfilme wissen wollen. So findet man zum Beispiel unter der Rubrik „Trickhilfe“ grundlegende theoretische und praktische Infos um ein eigenes Animationsfilmprojekt zu starten.

Schaut einfach mal rein: www.trickfilmworkshop.com     www.facebook.com/Trickfilmworkshop


WWW.TRICKFILMWORKSHOP.COM

Meine neue Website ist online!
Seit Jahren biete ich an Schulen, Hochschulen und Filmwerkstätten Trickfilmworkshops an. Es sind in den vergangenen 3 Jahren eine Menge toller Filme entstanden, diese werden nun endlich angemessen auf einer eigenen Website präsentiert.

Die Website bietet aber auch eine Menge an Informationen für potentielle Interessenten und Leute, die einfach mehr über Trickfilme wissen wollen. So findet man zum Beispiel unter der Rubrik „Trickhilfe“ grundlegende theoretische und praktische Infos um ein eigenes Animationsfilmprojekt zu starten.

Schaut einfach mal rein: www.trickfilmworkshop.com     www.facebook.com/Trickfilmworkshop


Finnisches und Deutsches Fernsehen

„Kleider machen Freunde“ kommt ins Fernsehen,

zumindest in Finnland, denn der finnische Sender YLE hat die Filmrechte erworben, somit steht der
Fernsehpremiere meines Filmes nichts mehr im Wege. Wie der Film auf finnisch heißt kann ich momentan noch nicht sagen, doch der grobe Sendetermin steht schon fest. Am 2. und 3. Advent soll der Film im Kinderprogramm ausgestrahlt werden. Mit Winter, Schnee und Weihnachten hat der Film zwar nicht viel zu tun, doch ein Film mit ein wenig Sonne und Licht tut dem dunklen Finnland sicher ganz gut.

In Deutschland gibt es noch keinen Ausstrahlungstermin, doch zumindest die Ausstrahlungsrechte hat sich das MDR Fernsehen vor wenigen Wochen gesichert. Somit steht auch hier einer Ausstrahlung nichts mehr im Wege. Und nicht nur das, auch das Making Of zum Film wurde mit angekauft. Das finde ich richtig cool.
Hier der Link zum Making Of, denn das gibt’s ja schon eine ganze Weile auf meiner Website:
http://www.falkschuster.com/index.php?/project/kleider-machen-freunde/

Mein toller Filmverleiher Georg Gruber mit seiner Firma „magnetfilm“ machte es möglich.
Wie schon bei „Ast mit Last“ kümmert er sich um die Verwertung meiner Filme. Das klappt bis jetzt super, vielen Dank. http://www.magnetfilm.de/main.html


Finnisches und Deutsches Fernsehen

„Kleider machen Freunde“ kommt ins Fernsehen,

zumindest in Finnland, denn der finnische Sender YLE hat die Filmrechte erworben, somit steht der
Fernsehpremiere meines Filmes nichts mehr im Wege. Wie der Film auf finnisch heißt kann ich momentan noch nicht sagen, doch der grobe Sendetermin steht schon fest. Am 2. und 3. Advent soll der Film im Kinderprogramm ausgestrahlt werden. Mit Winter, Schnee und Weihnachten hat der Film zwar nicht viel zu tun, doch ein Film mit ein wenig Sonne und Licht tut dem dunklen Finnland sicher ganz gut.

In Deutschland gibt es noch keinen Ausstrahlungstermin, doch zumindest die Ausstrahlungsrechte hat sich das MDR Fernsehen vor wenigen Wochen gesichert. Somit steht auch hier einer Ausstrahlung nichts mehr im Wege. Und nicht nur das, auch das Making Of zum Film wurde mit angekauft. Das finde ich richtig cool.
Hier der Link zum Making Of, denn das gibt’s ja schon eine ganze Weile auf meiner Website:
http://www.falkschuster.com/index.php?/project/kleider-machen-freunde/

Mein toller Filmverleiher Georg Gruber mit seiner Firma „magnetfilm“ machte es möglich.
Wie schon bei „Ast mit Last“ kümmert er sich um die Verwertung meiner Filme. Das klappt bis jetzt super, vielen Dank. http://www.magnetfilm.de/main.html


DER FESTIVALHERBST MIT „KLEIDER MACHEN FREUNDE

Der Herbst ist endlich da und somit muss sich auch niemand mehr zwischen schönem Wetter und Kino entscheiden. Das schöne Wetter ist vorbei.

Und jetzt ist auch „KLEIDER MACHEN FREUNDE“ wieder vermehrt auf großer Leinwand zu sehen. Es stehen so einige Festivaltermine an, hier die wichtigsten:

KOMMENDE WOCHE IN LEIPZIG:

DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2012
55. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar– und Animationsfilm
„Kleider machen Freunde“ wird 3x zu sehen sein, Näheres entnehmt ihr der Festival Webiste:
http://www.dok-leipzig.de/

European Short Film Festival UNLIMITED #6 in Köln
15.-18. November
http://www.unlimited-festival.de/

INTERFILM BERLIN
28. Internationales Kurzfilmfestival Berlin

KUKI 5. Internationales Kinder- und Jugendkurzfilmfestival Berlin 2012
11.- 18. Nov. 2012
http://www.interfilm.de/

ANIMATEKA LJUBLJANA
3.-9. Dezember 2012 in Ljubljana/ Slovenien
http://www.animateka.si/