AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

Vergangenen Freitag war es so weit. Nach zweijährigem Umbau wurde das Sterbehaus Luthers wiedereröffnet.
Das historische Gebäude wurde saniert und mit einem Neubau ergänzt. Die neue Dauerausstellung „Luthers letzter Weg“ informiert über die letzten Tage und Stunden im Leben des Reformators Martin Luthers (1483-1546).

In einer Kooperation mit der Illustratorin Lucie Göpfert, dem Programmierer Tommi Eichhorn und dem Motion-Designer Julian Quitsch habe ich für die Ausstellung insgesamt 17 Trickfilme für verschiedene Medientische erarbeitet.

10 Zeichentrickfilme á 3min über Luthers Thesen und 7 digitale Legetrickanimationen á 2min für eine animierte Zeitleiste, welche die Umbauten der letzten 400 Jahre dokumentiert.
Insgesamt haben wir ca. 7 Monate mit dieser Arbeit verbracht sind sind nun stolz und froh, dass die Filme
in der sehr schönen Dauerausstellung für jedermann zu sehen sein werden. Besucht Eisleben!

Auf meiner Website findet ihr mehr Infos, Stills und Filme zum Projekt.
Hier ein kleiner Eindruck vom Eröffnungsabend und Bilder unserer Medientische.
Auf einigen Bildern seht ihr auch den werten Ministerpräsidenten vor unseren Arbeiten.

http://www.falkschuster.com/index.php/commercial-anim/exhibition-luther-eisleben/

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.