Monat: Januar 2012

AST MIT LAST HAT NEUE, GROßARTIGE FESTIVALZUSAGEN

Lang nichts mehr gehört von „Ast mit Last“
doch in der Zwischenzeit ist einiges passiert!

„Ast mit Last“ hat neue Festivalzusagen.
Die REGENSBURGER KURZFILMWOCHE zeigt in ihrer
18. Ausgabe „Ast mit Last“ im Deutschen Wettbewerb.
Aus knapp 4.000 Einreichungen wurden die besten Filme
ausgewählt, diese werden dann im Zeitraum vom 14. – 21. März 2012
in vier Wettbewerbkategorien präsentiert:
Internationaler Wettbewerb, Deutscher Wettbewerb,
Bayernfenster und Regionalfenster.

Trailer vom Festival
http://www.youtube.com/watch?v=Vk20fSozZqk&feature=player_embedded#!

Die zweite Festivalzusage kommt aus Tschechien.
Das Anifest ist Tschechiens größtes Trickfilmfestival.
Leider findet das Festival nicht mehr in Prag statt, sondern nun schon zum
3. mal in der kleinen, etwas provinziellen Grenzstadt Teplice.
Der Vorteil ist aber natürlich, dass man von Halle aus, innerhalb von 2 Std. dort ist. Das Festival geht vom 26 April bis 1 Mai 2012.

http://www.anifest.cz/2012/


AST MIT LAST HAT NEUE, GROßARTIGE FESTIVALZUSAGEN

Lang nichts mehr gehört von „Ast mit Last“
doch in der Zwischenzeit ist einiges passiert!

„Ast mit Last“ hat neue Festivalzusagen.
Die REGENSBURGER KURZFILMWOCHE zeigt in ihrer
18. Ausgabe „Ast mit Last“ im Deutschen Wettbewerb.
Aus knapp 4.000 Einreichungen wurden die besten Filme
ausgewählt, diese werden dann im Zeitraum vom 14. – 21. März 2012
in vier Wettbewerbkategorien präsentiert:
Internationaler Wettbewerb, Deutscher Wettbewerb,
Bayernfenster und Regionalfenster.

Trailer vom Festival
http://www.youtube.com/watch?v=Vk20fSozZqk&feature=player_embedded#!

Die zweite Festivalzusage kommt aus Tschechien.
Das Anifest ist Tschechiens größtes Trickfilmfestival.
Leider findet das Festival nicht mehr in Prag statt, sondern nun schon zum
3. mal in der kleinen, etwas provinziellen Grenzstadt Teplice.
Der Vorteil ist aber natürlich, dass man von Halle aus, innerhalb von 2 Std. dort ist. Das Festival geht vom 26 April bis 1 Mai 2012.

http://www.anifest.cz/2012/


REPORTAGE IM MDR Fernsehen


Das MDR Fernsehen hat in den letzten Monaten mehrmals bei mir
im Büro, im Filmstudio und bei der Filmpremiere von
„Kleider machen Freunde“ gedreht. Entstanden ist dabei eine
kleine Reportage über mich und meinen Arbeit.

Zu sehen ist das ganze in der Mediathek der ARD

www.ardmediathek.de


REPORTAGE IM MDR Fernsehen


Das MDR Fernsehen hat in den letzten Monaten mehrmals bei mir
im Büro, im Filmstudio und bei der Filmpremiere von
„Kleider machen Freunde“ gedreht. Entstanden ist dabei eine
kleine Reportage über mich und meinen Arbeit.

Zu sehen ist das ganze in der Mediathek der ARD

www.ardmediathek.de